Adresse

Maierdruck

Obergartenstraße 41
67360 Lingenfeld
Tel: 06344 / 939057
Fax: 06344 /939058
info@maierdruck.de

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
8 bis 13 und 14 bis 17 Uhr
Freitag von 8 bis 13 Uhr

 


Erleben Sie unsere Buchproduktion „Live“ in einem kurzen Film

 

 

Buchvorstellung des neuen Werkes von Klaus Beck und Rolf Übel auf dem Trifels

„Ein vollkommenes Buch“

 So bezeichnete Landrätin Riedmaier das Buch bei der offiziellen Vorstellung am 13. September 2010. Auch die Vorsitzende des Trifelsvereins, Marlies Meyring, lobte das Buch und die gute Zusammenarbeit mit unserem Hause. 

 

Die Bucherstellung ist für uns immer etwas besonderes. Ein Buch ist dauerhauft. Es bleibt über viele Jahre im Bücherregal und dient immer wieder als Nachschlagewerk. Nicht zuletzt ist es dadurch eine hervorragende Referenz für unser Haus.

Über die einzelnen Schritte von der ersten Layoutbesprechung, Layouten der Seiten bis zum Andruck und der Buchvorstellung haben wir einen kleinen Film gedreht, denn wir ihnen demnächst vorstellen werden. Damit möchten wir einen kleinen Einblick in unser Unternehmen ermöglichen. Wir möchten hier die besonderen Vorteile unseres Familienbetriebes herausstellen. Als Service bieten wir den Autoren an, bei der Seitengestaltung live dabei zu sein. Somit ist eine Abstimmung zwischen Typografie und Inhalt optimal möglich.

Wenn Sie noch ein Besonderes Geschenk zu Weihnachten benötigen, wäre das Buch eine gute Möglichkeit. Wenden Sie sich einfach an uns. Wir geben die Bestellung gerne an die Autoren weiter.

Inhalt:

In dem Buch handelt es sich um eine spannende Zeitreise mit Eva und Felix zur Erkundung des Trifels.
Es erwarten Sie große Zeitsprünge. Die Autoren Klaus Beck und Rolf Übel haben auf einfühlsame Weise an den konkreten Besichtigungspunkten die Geschichte der Reichsfeste lebendig werden lassen. Beispiele sind: Die Baustelle Trifelsstraße, Römer auf den Schlossäckern, Brunnenturm im Bau, Trifelsinventar von 1246 in der Kapelle, Werkstatt des Goldschmieds Huppert, Neubau Palas im 20. Jahrhundert.